Das Muay Thai entwickelte sich aus regulären Kampfkünsten.


Wenn Schwert und Speer unbrauchbar wurden, benutzte der Krieger seine Beine, Fäuste und Ellenbogen zum Kämpfen.

Die klassische, traditionelle Art wird Muay Thai Boran genannt (Boran=traditionell, alt).

 

Muay Thai Boran ist eine sehr komplexe traditionelle Kampfkunst, welche nicht nur das Kämpfen mit unterschiedlichen Waffen, sondern auch Bewegungen beinhaltet, die weit über die waffenlosen Techniken des heutigen Muay Thai hinausgehen.

Probetraining

Willst du einmal in die Kampfsport Welt Muay Thai reinschnuppern? Bist du dir aber nicht sicher, ob diese Kampfsportart was für dich ist?

Dann hast du die Möglichkeit, bei uns unverbindlich ein Probetraining zu absolvieren.

Im Probetraining hast du einen Einblick an Techniken, was dich im Training erwartet und was wir von dir erwarten.


Probetraining gratis!

Anmeldung erforderlich!


 

4.PNG

​In diesen zwei Monaten werden die Grundtechniken erklärt, erlernt und repetiert. In Abwechslung mit den verschiedenen Übungen wird auch die Grundkondition trainiert, was sehr wichtig für die Ausübung dieser Kampfsportart ist.

Es benötigt eine regelmässige Teilnahme, um nach dem Kurs in das reguläre Training wechseln zu können.

 



Trainingstage:
Dienstag, 20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Donnerstag, 19:00 Uhr -20:00 Uhr